Endlich wieder richtig online - Umzug abgeschlossen

in deutsch •  3 months ago 

In den letzten Wochen war bei mir einiges los: Umzug (erfolgreich), Arbeit (viel) und... kein WLAN! Und das für fast 3 Wochen!

Die letzten Wochen war ich daher nur über mein Handy auf den Blockchains unterwegs. Zumindest ich empfinde das als wesentlich unpraktischer.

Beiträge lesen: problemlos möglich
Kommentieren und Voten: umständlich (@ecency will bei mir noch immer nicht)
Beiträge schreiben: viel zu nervig!

Erst heute kam endlich der Techniker fürs Internet.

web-4746871_1280.png

Bild von mohamed Hassan auf Pixabay

Ich könnte einfach sagen, dass es eine tolle Erfahrung war, mal ohne WLAN auszukommen. Dass wir durch die ständige Erreichbarkeit etwas verlieren. Dass digital detox oft ziemlich nötig ist.

Aber eigentlich ist es nur nervig!
Bisschen Netflix am Abend. Workout-Videos zum auspowern. Oder für eine Recherche übers Ummelden. WLAN am PC ist einfach doch oft besser als mobiles Internet am Smartphone.

Jedenfalls genieße ich es, am PC wieder Internet zu haben. Vielleicht schaffe ich es in nächster Zeit auch wieder, öfter zu schreiben.

Jetzt wird erstmal Splinterlands gespielt. Das ist auf dem Smartphone auch nicht wirklich praktisch.

Eine schöne restliche Woche wünsche ich euch! :)

P.S.: @thehockeyfan-at Glückwunsch zum Gewinn des EM-Tippspiels!

P.P.S.: Ganz abgeschlossen ist der Umzug doch noch nicht. Bis auch die letzte Kiste ausgepackt ist, wird noch einige Zeit vergehen. Vielleicht hab ich doch zu viel unnötigen Kram?

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Steem on und weiter viel Erfolg...

Du hast ein kleines Upvote vom German-Steem-Bootcamp erhalten.

Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/HVh2X9B

Aktueller Kurator ist @don-thomas
ihr könnt mir hier einen Tip in BCH geben: DonThomas


Du möchtest keine Upvotes (mehr) von uns erhalten? Eine kurze Mittelung unter diesen Kommentar reicht.
Hier kannst du sehen wer uns bereits unterstützt und erfahren wie auch du uns und somit die deutschsprachige Community unterstützen kannst.