hier war ein paar Tage Pause,

in deutsch •  3 months ago 

denn ich habe von Rumänien aus beobachtet, was im Westen Deutschlands passierte. So wie es aussieht, ist dies alles kein Zufall, es scheint fast so geplant gewesen zu sein, denn wie die "The Times" berichtet, wurden die entsprechenden Stellen in Deutschland bereits neun Tage vor der Katastrophe gewarnt.
Wollte man die gesamte Situation mit vielen Toten extra aus dem Ruder laufen lassen, um auch hier, ähnlich wie bereits zu anderen Gelegenheiten, die entsprechenden Bilder und Argumente zum sog. Klimawandel zu haben?
Meiner Meinung nach ja und auch hier ist niemand bereit aufzuklären, die Verantwortung wird von einem zum anderen geschoben, es wird auf angeblich unterbrochene Meldeketten geschoben.
Merkel lässt sich in den USA an einer zwielichtigen Privatuni feiern und zieht am Sonntag eine widerliche Show im Katastrophengebiet ab.
Deutschland scheint inzwischen noch mehr korrupt, am Ende und verrottet, als es die Balkanstaaten Bulgarien oder Rumänien je waren.

So, das war das Eine. Jetzt zu etwas anderem. Als ich vorgestern Nacht über die Wiese ging, dachte ich, jemand hätte eine grün leuchtende Diode ins Gras geworfen. So hell leuchtete es. Als ich näher und mit der Taschenlampe meines Handys schaute, sah ich einen kleinen Käfer. Nie zuvor einen derart stark leuchtenden kleinen Käfer gesehen.
Das eine Bild zeigt ihn leuchten, auf dem anderen kann man den Käfer selbst sehen.

IMG_6366.JPG

IMG_6365.JPG

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!