ūüö©Zensur: Eine Zusammenfassung und IST-Stand-Analyse - 413

in deutsch ‚Äʬ† 2 years ago¬†

ūüö©Danke, Niklas! Meine Rede!

ūüö©Solange es noch solchen Nachwuchs gibt ist ja nicht alles verloren

Keine Ahnung, ob Niklas meine Kommentarflut der letzten Wochen verfolgt hat, aber sein heute veröffentlichtest Video fasst in 10 Minuten annähernd fast bis aufs Wort das zusammen, wozu einem ja sonst echt die Lust vergeht, das immer und immer wieder runter zu predigen.

Blickt hinter die Kulissen, was neue Gesetze bedeuten und mit sich bringen k√∂nnen und lasst euch nicht die Augen verwischen mit den "offiziellen Begr√ľndungen" und den "offiziellen Diskussionen", warum und wieso Gesetz XY dringend notwendig ist. Ob das Rasterfahndung, Aufweichung Datenschutz, Anti-Terror Gesetze oder aktuell die gro√üe Gefahr vor rechter Hetze und Hassreden ist. Mal ist es gegen linken, mal gegen rechten und mal gegen religi√∂sen Terror.

Irgendwer findet sich immer, den man als Buhman in die Ecke schieben kann, vor dem man die Bev√∂lkerung per Gesetz sch√ľtzen muss. Wie sagte die weltbeste Kanzlerin:

Wer Sicherheit will, muss auf individuelle Freiheiten verzichten und auch mal Rechte an eine √ľbergeordnete Instanz abgeben.

Joo, Muddi. Genau :)

ūüö© Danke, Niki!

Jetzt brauche ich immer nur auf diesen Post verweisen, statt mir die Finger wund zu tippseln.
Jehova, sei Dank! Insider

ūüö©Und weil es der ReGIERung gar nicht schnell genug gehen kann

Geht es mit voller Fahrt voraus.

Jetzt will man nämlich an eure Passwörter.

N√§mlich die eurer Emailf√§cher und der Sozialmediakonten oder sonstigen Foren. Nat√ľrlich alles nur wieder im Sinne von Schutz f√ľr die Bev√∂lkerung. Vor b√∂sen Hatespeech Verbreitern, wie mir zum Beispiel. Ich stehe schon lange auf der schwarzen Liste. Nicht zuletzt durch B√∂hmermanns Reconquista Internet Schwachfug.

Herzlichen Gl√ľckwunsch to me! Prima Geschenk zu meinem 2 j√§hrigen Steemit Geburtstag.

Aber denkt bitte daran. Ich weiß, daß sich hier auch einige rumtreiben, die noch die RAF Fahndungsplakate kennen. Überlegt selbst wie und ob sich eure Denkweise oder Weltanschauung extrem verändert hat, oder ob ihr euch, je nach politischer Marschrichtung, auf einmal in Schubladen wieder findet, in die ihr ungefragt einsortiert werdet, mit denen ihr bis auf eventuell, klitzekleine Überschneidungen aber gar nichts am Hut habt.

Aktuell ist es der "Kampf gegen den Terror" und die "Rechte Hetze", die man als popul√§re Begr√ľndung vorschieben kann, mit der man unter dem gr√∂ssten Teil der Bev√∂lkerung die breite Zustimmung findet, um solche Gesetze zu installieren.

Denkt nur ein paar Jahre zur√ľck. Mal waren es die Linken, mal waren es die Rechten, und wenn des mit Religionen anf√§ngt hast du ganz verkackt. Mal waren es Juden, mal sind es Muslime, dann sind es wieder mal die Christen. Unter anderen Regierungsformen sind ALLE Religionen am Arsch.

Bedenke das bitte. Wer sagt dir, dass in 15 Jahren nicht alle, die evangelisch getauft sind, auf der Liste stehen? Aus welchem Grund auch immer. Oder ab dem Jahr 2030, wenn die Gr√ľnen 50% bei der n√§chsten Wahl erreichen und alle erst mal unter Generalverdacht fallen, die in den letzten Jahren Bilder von ihrer Grillfeier gepostet haben, obwohl Fleisch seit 2028 strikt verboten ist.

Das mag sich jetzt krass anhören, aber frag mal jemanden, der einen 80er Jahre Stammtisch kennt, welche Reaktionen es dort hervorgerufen hätte, wenn man nach einem Blondinen-Witz die Vorhersage in den Raum geworfen hätte:

Ich sag euch jetzt was. In 40 Jahren w√ľrde man uns daf√ľr einbuchten, wenn die Erna vom Nachbartisch uns anzeigen w√ľrde. Gelle Erna. Wegen frauenfeindlicher und speziell auch noch rassistisch gegen Blondinen ausgerichtete Hetzreden. Die sperren dich dann 5 Jahre in den Kahn, wenn du Serient√§ter bist.

Meine Bitte an euch!

Lasst euch bitte, bitte, bitte nicht verkaufen, dass es aus IRGEND einem Grund wichtig ist, die M√∂glichkeit zu schaffen, dass Provider auf Anfrage von Ermittlungsbeh√∂rden eure Zugangsdaten und Passw√∂rter √ľbermittelt bekommen.

LASST DAS NICHT ZU!

Egal welch schl√ľssigen Grund sie daf√ľr auftischen, selbst wenn du der vorgebenen Begr√ľndung prinzipiell zustimmst. Denk daran, auch wenn du es dir HEUTE noch gar nicht vorstellen kannst, kannst auch DU innerhalb k√ľrzester Zeit selbst betroffen sein und in der "falschen" Schublade landen.

Willst du das wirklich?

https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/kampf-gegen-hassrede-bundesregierung-will-an-e-mail-passwoerter-16535665.html

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  
  ·  2 years ago 

Der Junge Herr bringt es auf den Punkt
Danke f√ľrs Teilen Peppermint
VgA

  ·  2 years ago (edited)

Solche Tendenzen sind in erster Linie ein untr√ľgliches Zeichen f√ľr die Schw√§che der Herrschenden und Hinweis auf ein untergehendes Regime.

Vorher schlagen sie allerdings noch zunehmend aggressiver um sich, die Mechanismen und die Argumente sind immer dieselben. Funktioniert ja auch immer wieder.

Das einzig ernsthafte Problem, was sie in D. haben, sind die Ossis, denn die kennen die hässliche Fratze noch.

Die Schafe stehen offenbar drauf, einmal pro Generation ihre Hinterteile zwecks wohlmeinender Penetration zu präsentieren.Jedes Regime geht immer so weit, wie es gehen kann.

Außer den Ossis wird keiner mehr Widerstand leisten, die lassen sich ja auch sonst in allen Bereichen komplett verarschen. Daher haben wir es halt mal wieder verdient.

Da halte ich es dann doch mit Schopenhauer:

"Ich lege hier f√ľr den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer √ľberschwenglichen Dummheit verachte und mich sch√§me, ihr anzugeh√∂ren."

Dem schließe ich mich vollumfänglich an.

  ·  2 years ago 

Diese Art der totalen √úberwachung ist ein Grund mehr das Land zu verlassen.

!BEER

  ·  2 years ago 

Dein Text wirbt zum Selbstdenken und zur Selbstermächtigung, damit kommst du vielleicht in Russland weiter aber die deutschen die mit ihren heiligen Wahlen auf den Messias warten... die haben das Selberdenken verloren. Mir ist es ehrlich gesagt scheißegal ob die mich abhören wollen. Ich mein es ist doch logisch dass jemand anderes einen fressen will. Die Gazelle fordert doch auch nicht dass der Löwe es unterlässt sie auszuweiden. Ich gehe nicht auf die Straße, sondern ich nutze Protonmail und PGP und schon hat sich die Sache erledigt. Die meisten wollen eigetlich nur jammern. Ja es ist scheiße und es wäre schön wenn sie es lassen...aber das lässt niemand. Der gerechteste Herscher wird irgendwann zum Tyran

  ·  2 years ago 

Und wie viele kennst/ findest du die PGP ebenfalls kennen?
Und wie viele davon können auch wirklich damit umgehen und deine Nachrichten auch lesen? :DD
Kann man ja gleich nur noch Selbstgespr√§che f√ľhren^^

  ·  2 years ago 

Ja leider niemanden, nicht mal die Typen beim BND. Dabei ist es mit Programmen wie Cleoprata bei neuem Kontakt nur Schl√ľssel einf√ľgen und dann copy+paste. Ja aber hast recht, selbes gilt f√ľr VPN.

  ·  2 years ago 

Vielleicht sollten wir echt mal ne Art E-Mail Liste mit √∂ffentlichen PGP Schl√ľsseln aufsetzen..?

  ·  2 years ago 

Mailing Listen sind ja im Prinzip Foren. Bevor es das Internet gab waren die meisten im Usenet oder Mailinglisten. Nachteil ist, dass es m.M.n schnell un√ľbersichtlich wird wenn man chatten will. #Bitcoin wurde damals auch moderiert und sogar geschlossen. F√ľr Chats gibts ja sowas wie open Whisper was auch snowden empfielt. Signal basiert z.b. darauf.

  ·  2 years ago 

@tipu curate

  ·  2 years ago 
  ·  2 years ago 


Hey @peppermint24, here is a little bit of BEER from @ruhrsearch for you. Enjoy it!