#Nicht #Verwandert

in deutsch •  3 months ago  (edited)

.. #Manifestationsprozess ..



Also gut, SonnTag neunzehn Uhr zehn, und da ist #Es mal wieder ?
Ja, #Es ist da und bringt die Tasten zum Klappern ?
Klapperdi klapperdi klapp zerapp ?

Innerlich etwas düster vernebelt, war es tropsehm ein schöner sommerlicher Tag gewesen ?
Genau, gestern Nacht so gegen halb elf waren sie los gewandert, die kühlen kühlenden Winde waren frisch am Wehen und #Es gedachte diesem Wehen am Strande genüßlich bei zu sitzen für eine Weile.
Im StrandWald schon wurde klar , #ITSPARTYTIME , der Himmel klar die MondEnde halb und tief stehend war es dunkelig dort und doch wandten sie sich nach links um am SteinStatuenStrand die Begehung der PartyMeile zu beginnen.
Huch, das war seltsam die lange steile Treppe hinab ohne das Geländer, denn das war weg.
Teile lagen noch dort, wie Schemen, doch es schien, als wären auch manche Teile ab transportiert worden.
Zum Feuern oder wie , fragte #Es sich.


Nein, es war keine der MegapArties am laufen, sondern viele viele kleinere GrüppChen mit lauten verschiedenen Musiken reihten sich an einander.
Das Hundi, als PatrylÖwin schon bekannt schnorrte hie und da etwas GrillGut und LiebkOsungen, und #Es erfuhr einen kleinen Eindruck vom Zustand der feiernden Jugend.
Bis hin zum HundeStrand zogen sich die GrüppChen von verzweifelt das Vergnügen suchenden .
So wurde es recht spätlich und immernoch strömten SuchEnde mit ihren gleißend hellen LeuchtDioden , wie sie den StandWald den Hauptweg hinauf gingen , ihnen entgegen .

Doch dann die ÜberrAschung fast oben an gelangt begannen die WindEnden ihnen wieder ins Gesicht zu pusten, und #Es fiel ihnen auf, dass es am Wasser tatsächlich WindStill und eigentlich wirklich recht heißlich gewesen war.
Puha, das war fein, das Hundi "lebte" förmlich noch einmal auf und auch der Rest der Nacht blieb windig und so schön angenehm schläfrig.

#Es wurde geweckt, wie es öfters vorkommt von einem EinSatz der benachbarten freiwilligen FeuerWehr.
#Es wollte die Störung mit dem Gedanken abtun, was es doch für ein UmstAnd wäre so spät in der Nacht noch auf eine Übung fahren zu müssen, als die EheFrau herbei stürzte und vermeldete dort wäre ein riesiges FeueRndes zu sehen.
Ganz in der Nähe zerbrannte eine DoppelHausHälfte in der RamsHarde , bei der wirklich sämtliche freiwilligen FeuerWehrEnden der Region zur Hilfe herbei eilen mussten, seltsam so eine KatasTropEnstiMmung .


#Erz
ähl
ung
sL
inie
:


STEEM . Ge
n
au . HIVE . h
ie
r . BLURT findet Ihr Teil Eins, die EntEmpUngen mit Epilog.

Und hier geht es jetzt also weiter mit einer neuen LinkLiniEngEschiChte :

#Beg
e
v
e
rt
e
:

Oh ja , STEEM . en
t
hu . HIVE . ng
e
rn . BLURT wollte #Es sich am Ende, aber #Es STEEM . v
e
r . HIVE . g
a
nn . BLURT neu, STEEM . b
e
g . HIVE . e
ss
te . BLURT bebessernd.
#Es konnte sich STEEM . be
b
l . HIVE . ü
h
t . BLURT fühlen , sollte #Sich so seltsam STEEM . ve
r
n . HIVE . e
s
en . BLURT vorkommen , und wurde dann nur leicht STEEM . b
e
b . HIVE . e
ll
t . BLURT .
STEEM . B
e
w . HIVE . is
c
ht . BLURT wurde #Es nicht , sodass #Es #Sich STEEM . v
e
rn . HIVE . er
v
t . BLURT gerierte , um STEEM . un
ve
rs . HIVE . ch
öp
ft . BLURT zu bleiben .
#Es fiel einer gewissen STEEM . Ver
pl
äts . HIVE . ch
er
ung . BLURT anheim , die zu STEEM . ve
rf
lo . HIVE . ss
en
er . BLURT Befließung wurde, dann irgendwo STEEM . ve
rs
ch . HIVE .
pf
te . BLURT , und sich irgendwie nicht STEEM . ve
rr
üm . HIVE . p
el
te . BLURT .
#Es STEEM . e
n
t . HIVE . s
a
nn . BLURT #Sich , um STEEM . b
e
sp . HIVE . ä
t
et . BLURT zu werden, und STEEM . be
m
u . HIVE . s
st
e . BLURT die schwere VermÜssung , trat der STEEM . Bes
ch
ro . HIVE . tt
u
ng . BLURT entgegen , damit #Es das STEEM . Ve
r
wa . HIVE . ch
s
te . BLURT neu bewachsen konnte .
Aber #Es fühlte sich STEEM . ver
ge
be . HIVE . wa
lt
et . BLURT und kam #Sich so STEEM . ze
r
f . HIVE . as
e
rt . BLURT vor, und ward dann sehr STEEM . v
er
h . HIVE . a
ss
t . BLURT und behasst .
#Es beölte , alles STEEM . ve
r
ö . HIVE . l
e
nd . BLURT und STEEM . ve
rs
ch . HIVE . wi
tz
te . BLURT alles beschwitzend , brav STEEM . g
e
s . HIVE . t
e
rn . BLURT schon Bearbeitetes verarbeitend , STEEM . h
e
u . HIVE . t
e
. BLURT bewandernd sich nicht zu verwandern, dannSTEEM . m
o
r . HIVE . g
e
n . BLURT gern´ wieder VersChaffUng zu beschaffen .


#VORGENA
UE
INEMJAH
R


Die STEEM . Stille ´ HIVE wird Einzug halten , über Wochen im AbsChlussBild, als Versuch wegen dem inneren GehetZtsEin, der mangelnden RuhefÄhigkeit.
Die Ferien sollten damals als Anstoss genommen werden, aber ...

SchnibbelEi und SchnibbElei, als könne "man" sich nicht daran gewöhnen dass alles so sehr wächst wie es nunmal wuchs.
Jaja, wie sich das ganze Licht über die Zeit in Erde verwandelt, müsste der Planet dabei nicht eigentlich immer schwerer werden ??

Aber die WettErnden, sie verhielten sich dann plötzlich wieder ganz anders , als es sich in diesem Jahr gestaltet .


#VORGENA
UZ
WEIJAHR
EN



STEEM ´ Muss ´ HIVE "man" als AlterNdes dann später wirklich so alt aussehen, wie diese SteinStatue ???

#grossvater
#Tꝏstǣnden #036d
#granddad
#grᵫnzeit #greentime


Also STEEM ´ gut ´ HIVE, die Sessions von Ælfhaym Frøn Låhem stehen und fallen mit den beiden ModerAtoRinnen.
Übung macht da die MeistErinnen.



#VORGENA
UD
REIJAHR
EN


STEEM ´ Direkt ´ HIVE drauf gehalten auf die SteinEnden .



#direct
#Gestꜳlz #027c
#direkt
#catchedup #aufgeholt
STEEM ´ Hihi ´ HIVE RiesenOhr beim spaßigen RingSpielen .



#ringspiel
#Gestꜳlz #027d
#ringgame
#catchedup #aufgeholt


#VORGENA
USIE
BENJAHR
EN


Ok, #Es hat nach geschaut, da kommt erstmal nix mehr und die Kolumne wird vorerst geschlossen.
Im Januar beginnen dann cirka drei Monate #VORGENA
USIE
BENJAHR
EN
, zweitausendfünfzehn dann, und ob #Es , wenn es wieder soweit ist , diese Kolumne mit dem Titel #VORGENA
UAC
HTJAHR
EN
wieder aufnimmt, wird die Zeit zeigen .


Der neue Tag begann weiterhin angenehm kühllich und #Es beschloß in den Federn liegen zu bleiben so lange #Es nur könne, um die gestern doch recht in Anspruch genommene ReseRve angemessen nach zu füllen.
Naja, sooo lange wurde es dann doch nicht und #Es musste sich schon wieder entscheiden.
Sollte #Es die Kräfte wieder nutzen, um der BerÜmpElung weiter Herr zu werden, oder sollte #Es dem Appetit auf Eier nachgehen und das Hundi "zwingen" mit #Es´ zum EierHof zu wandern .
Die WolKenden wichen nicht und die WindEnden bliesen stärklich, nein diese Wanderung würde nicht zur ÜberhiTzung des Hundis führen, und sie traten sie an.

Jaja, die DüstErnis, neblig lag sie über #Es , denn auch im EierHof hatte es einen TrauerFall gegeben, spürbar .... .


Die Bilder, ja , schön dass das HarriSlee auf Natur steht und von diesen Gelben, da gab es Massen, MannsHoch sind sie fast, aber eben kein JohannisKraut, wie im zweiten Bild.
Hier drüber seht Ihr ein feines Feld mit etwas, was #Es eigentlich in den Bereich Gerste verordnen wollte, doch später und unphotographiert, kamen sie aber an einem Feld vorbei, das eindeutig Gerste war, mit richtig eklig hakigen langen Spieren ..

Haueha, was hätten die Bauern früherer Zeiten wohl für solch ein SaatGut gegeben , keine dreißig Zentimeter hoch und schon knackig hart reif und lecker.
Und jetzt schaut doch einmal genau hin, ist das erste Feld nun von Gerste bewachsen ?


Hmm, Weizen ist es auf jeden Fall nicht, sieht beim NachdEnken eher nach Roggen aus, oder ? ,
Ließ sich auch ganz leicht ausschälen, so mit Reiben in der Hand und Pusten, ist wohl noch nicht ganz so reif, aber es erinnerte #Es an die KinderZeiten, wo #Es so viel von selbst "handgedroschenem" Zeugs kaute, dass #Es am Ende einen fast kaugummiartigen Klumpen im Maule über lange Zeit behielt.
Muss aber ´n anderes Zeugs gewesen sein , als dieser (wohl) Roggen, denn der war schnell weg gemümmelt und #Es überlegte sich , woran es wohl gelegen hatte, dass #Es niemals Geschmack an so Getreide aus dem BiolAden fand .


Und #Es war auch sehr überrascht dass #Es von diesem riesigen KirschBaum noch erreichbare Früchte gab.
War da denn niemensch von den vielen vielen Leuten, die diesen Weg nehmen mussten dabei gegangen sich das leckere Zeugs ein zu verleiben ?

Tja, so süß waren sie, dass #Es darüber sinnierte , ob denn das wirklich SauerKirsCheNde wären, oder wie denn im SaueRkirsChenlAnd plötzlich eine so große SüßkiRsche da Rum stünde, am WegesRand .

Tja, ab da war dann #Es AufmerKsamkEit von der richtigen EinsTellung des Fokus ab gelenkt gewesen , und die Bilder von der ach so angenehmen ländlichen Weite wurden so unbrauchbar, wie das letzte Bild bedeutsam veranschaulicht.


Jaja, der Eierhof, das letzte Bild zeigt ihn nicht , hihi , dann der RückWeg, nur noch knapp ein viertel des gesamten Weges , "man" will ja nicht unbedingt zwei Male die selbe Strecke laufen, die Pferde und noch ein paar EierNde bei der älteren GenerAtion hinterlassen.
Die WasserFlasche auch leer geschlabbert aus dem tragbaren FaltNapf, da waren wir dann doch richtig fein müdig , zurück im Heime , und es folgte eine schöne Stunde SchlummerRei.
Fast Food aus Nudeln und Käsesoße zum Abschluss des Tages und ran ans Post.

Und ja, die WetterNden versprechen wieder eine angenehme kühlliche NachtRuhe, später, wenn der Versuch den PostWert extrem zu steigern getan wurde, eventuell sogar erfolgreich, schnorchischnorch.
Vielleicht gehen wir ja noch ´ne kleine RudelRunde , müssen wir aber nicht, nach der ordentlichen zweistündigen geleisteten Strecke.


Uff , .. , jaja, viel Text , ist ja ein SonnTagsPost , aber doch viel zu wenig Text, denn was #Es´ so alles in #Es´ Kopf am Rum schwirren ist, wegen der verzweifelt ohnmächtigen HassBlase auf die #JOBCENTERSCHWEINE , naja ...
#KILLEMALL

#LIESMICH
MOR
GEN
WIE
DER















.. #Blaupunkt ..



undeswarechtsonntaggewesenwiedermal?


#TRIPLE
CH
AIN
Z
#THREE
CHA
IN
Z
#OURCHA
I
N
Z


Finde den bei gefügten nicht beabsichtigten RechtSchreibFehler und erhalte eine Belohnung !

Originale ImageDaten zur freien Benutzung.
STEEM . Sp
e
nd
e
. HIVE . hi
e
r . BLURT
#KEINCOPY
RIGHT
All original image data are free to use.
BLURT . Do
na
t
e . HIVE . he
r
e . STEEM
#NOCOPY
RIGHT

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

meine güte, ich hoffe du desinfizierst das hündelinchen auch mindestens 2 wochen im extrarrest wenn es von jugendlichen berühert wird???

wenn die sich nur mal nicht am coronafake ansteckt...., dann coronaflöhe hat und auch coronazecken fallen lässt die dann coronazeckennachkommen generieren......

warum sind wir denn nich schon alle tot ??? xD

!invest_vote

@meins0815 denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient!
@meins0815 thinks you have earned a vote of @investinthefutur !