How to cook thai soup tom yum\Wie man thailändische Suppe Tom Yum kocht

in food •  4 months ago 

Hello. my friends!
Today we will cook one of the variants of the famous Thai Tom Yam soup. With the right ingredients, this soup can be made easily at home.
To make the soup, we need spicy Tom Yam pasta, coconut milk (optional), oyster mushrooms, seafood (optional) and a can of Tom Yam soup (optional). Tom Yam soup contains a lot of all kinds of herbs, roots and spices, so it will be very difficult to collect all these lemongrass and other exotic things on your own. We do not have such a choice in stores, it is truly exotic. I decided to experiment with canned cans from a well-known Thai manufacturer, which can be bought quite easily. Tom Yam pasta in the recipe is a must!
Everything else is at the discretion and whenever possible.
Let's Go!

1.jpg

Ingredients:
● Water -1.5 -2 l
● Tom Yam paste -1-2 tbsp (to taste, it is a spicy fatty paste)
● Tom Yam soup -1 can (optional)
● Oyster mushrooms -100 gr
● Onions -1 pc
● Coconut milk -1 can
● Seafood (shrimp, squid, etc.) - optional
● Greens, sugar - to taste

1.Here in the photo is the basis for the Tom Yam soup. Tom Yum is a spicy sour soup. The soup can be made with seafood, chicken, fish, meat, or, in modern versions, with mushrooms. All this can be filled with coconut milk or not.
In the original, most often coconut milk is not used, it is more of a feature for tourists when they cook soup with shrimp and coconut milk. And do not think that in Thailand you will be served some kind of magic Tom Yam soup, the soup can be badly cooked there too, it all depends on the skill of the cook. Tourists will be fine with any soup, they do not understand the nuances.
By the way, initially Tom Yam was most often cooked from fish, because there are a lot of fish in Thailand. In any case, there are many recipes for Tom Yam soup, it is common in Asia and it is brewed not only in Thailand. I will make a modern average version of Tom Yam soup with oyster mushrooms.

2.jpg

2.We put 1.5-2 liters of water for boiling. Meanwhile, cut the oyster mushrooms into strips, and peel the onions and cut them into small pieces. Lightly fry the oyster mushrooms and onions until the onions are golden.

3.jpg

3.Pour a can of Tom Yam soup into boiling water. There you can see pieces of mushrooms, onions, lemongrass sticks and other joys. Then I add a couple of tablespoons of Tom Yam paste. This is a reddish spicy curry paste. By the way, the soup in the can is very spicy, keep this in mind and adjust the spiciness with the amount of water. You can do without a can of Tom Yam soup, just add vegetables, mushrooms, seafood, shrimp or chicken (at your discretion) and Tom Yam pasta, it contains the necessary ingredients for the soup: lemongrass, shrimp paste, kaffir lime, tamarind paste, etc. ...
We cook the soup for about 15 minutes. In fact, there is really nothing to cook here. You can add a little sugar and, if you like, fish sauce. If there is not enough salt, add soy sauce to taste.

4.jpg

4.Open the can of coconut milk. Consistency like sour cream. Coconut milk will slightly soften the spiciness of the soup and make it softer. Tom Yam is seasoned with coconut milk before serving.

5.jpg

5.And now pour the Tom Yam soup with oyster mushrooms into a plate.

6.jpg

6.Fill the soup with coconut milk and sprinkle with cilantro.

7.jpg

Very specific Asian taste. Pungent, sour, full-bodied and aromatic. The soup is similar to the soup options in Thailand.

8.jpg

If you put a couple of king prawns here, then it would be generally 1 in 1.
Will we cook it?

3-poloska-1.png

Heute kochen wir eine der Varianten der berühmten thailändischen Tom Yam Suppe. Mit den richtigen Zutaten lässt sich diese Suppe ganz einfach zu Hause zubereiten.
Für die Suppe benötigen wir scharfe Tom Yam Nudeln, Kokosmilch (optional), Austernpilze, Meeresfrüchte (optional) und eine Dose Tom Yam Suppe (optional). Tom Yam Suppe enthält viele Kräuter, Wurzeln und Gewürze aller Art, daher wird es sehr schwierig sein, all diese Zitronengras und andere exotische Dinge selbst zu sammeln. Eine solche Auswahl haben wir in den Läden nicht, sie ist wirklich exotisch. Ich habe mich entschieden, mit Dosendosen eines bekannten thailändischen Herstellers zu experimentieren, die man recht einfach kaufen kann. Tom Yam Pasta im Rezept ist ein Muss!
Alles andere liegt im Ermessen und wann immer möglich.
Lass uns gehen!

Zutaten:
● Wasser -1,5 -2 l
● Tom Yam Paste -1-2 EL (je nach Geschmack eine würzige Fettpaste)
● Tom Yam Suppe -1 Dose (optional)
● Austernpilze -100 gr
● Zwiebeln -1 Stück
● Kokosmilch -1 Dose
● Meeresfrüchte (Garnelen, Tintenfisch usw.) - optional
● Gemüse, Zucker - nach Geschmack

1.Hier auf dem Foto ist die Grundlage für die Tom Yam Suppe. Tom Yum ist eine scharfe saure Suppe. Die Suppe kann mit Meeresfrüchten, Hühnchen, Fisch, Fleisch oder in modernen Versionen mit Pilzen zubereitet werden. All dies kann mit Kokosmilch gefüllt werden oder nicht.
Im Original wird Kokosmilch meistens nicht verwendet, es ist eher ein Feature für Touristen, wenn sie Suppe mit Garnelen und Kokosmilch kochen. Und denken Sie nicht, dass Ihnen in Thailand eine Art magische Tom Yam-Suppe serviert wird, die Suppe kann dort auch schlecht gekocht werden, es hängt alles vom Können des Kochs ab. Jede Suppe wird für Touristen reichen, sie verstehen die Nuancen nicht.
Übrigens wurde Tom Yam anfangs am häufigsten aus Fisch gekocht, da es in Thailand sehr viel Fisch gibt. Auf jeden Fall gibt es viele Rezepte für Tom Yam Suppe, sie ist in Asien verbreitet und wird nicht nur in Thailand gebraut. Ich werde eine moderne durchschnittliche Version von Tom Yam Suppe mit Austernpilzen machen.

2.Wir geben 1,5-2 Liter Wasser zum Kochen. In der Zwischenzeit die Austernpilze in Streifen schneiden, die Zwiebeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Austernpilze und Zwiebeln leicht anbraten, bis die Zwiebeln goldbraun sind.

3.Gießen Sie eine Dose Tom Yam Suppe in kochendes Wasser. Dort können Sie Pilzstücke, Zwiebeln, Zitronengrasstangen und andere Freuden sehen. Dann füge ich ein paar Esslöffel Tom Yam Paste hinzu. Dies ist eine rötlich-würzige Currypaste. Die Suppe in der Dose ist übrigens sehr scharf, behalte dies im Hinterkopf und passe die Schärfe mit der Wassermenge an. Sie können auf eine Dose Tom Yam Suppe verzichten, fügen Sie einfach Gemüse, Pilze, Meeresfrüchte, Garnelen oder Hühnchen (nach Belieben) und Tom Yam Pasta hinzu, sie enthält die notwendigen Zutaten für die Suppe: Zitronengras, Garnelenpaste, Kaffirlimette, Tamarinde kleben usw...
Kochen Sie die Suppe etwa 15 Minuten lang, eigentlich gibt es hier wirklich nichts zu kochen. Sie können etwas Zucker und nach Belieben Fischsauce hinzufügen. Wenn nicht genug Salz vorhanden ist, fügen Sie Sojasauce nach Geschmack hinzu.

4.Öffnen Sie die Dose Kokosmilch. Konsistenz wie Sauerrahm. Kokosmilch mildert die Schärfe der Suppe leicht und macht sie weicher. Tom Yam wird vor dem Servieren mit Kokosmilch gewürzt.

5.Und nun die Tom Yam Suppe mit Austernpilzen auf einen Teller gießen.

6.Die Suppe mit Kokosmilch auffüllen und mit Koriander bestreuen. Sehr spezifischer asiatischer Geschmack. Scharf, sauer, vollmundig und aromatisch. Die Suppe ähnelt den Suppenoptionen in Thailand. Wenn Sie hier ein paar Riesengarnelen platzieren, wäre es im Allgemeinen 1 zu 1.
Werden wir es kochen?

3-poloska-1.png

U5dr1BuE8ejAxctktpDvrzGctPnaMgF_1680x8400.jpgU5duDCNw2pr2jpJvE8CRni125dys5tM_1680x8400.png

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Du hast ein Upvote von mir bekommen, diese soll die Deutsche Community unterstützen. Wenn du mich unterstützten möchtest, dann sende mir eine Delegation. Egal wie klein die Unterstützung ist, Du hilfst damit der Community. DANKE!