Godzilla vs. Kong

in hive-172240 •  2 months ago 

vlcsnap-2021-04-06-00h29m38s387.jpg

Gerade fertiggesehen vor 1 Minute (mittlerweile 25).....

Auf Englisch, es gibt noch keine deutschsprachige Veröffentlichung.

Ich bin wieder einmal seeeehr zwiegespalten, was schreibe ich denn nun über dieses Machwerk?

Weg mit Protagonisten und Antagonisten wäre ne gute Wahl

All die Menschlein die man uns aufs Auge drücken will...., komplett wertlos und grösstenteils störend. Ich hab ja vor gar ned allzulanger Zeit einen Post für den direkten Vorgänger (??) Kong: Skull Island verfasst. Auch dort störte der Cast vielmehr als er dem Film in irgendeiner Form geholfen hätte.

Also: Böse Menschlein kontrollieren scheinbar Godzilla. Daraufhin holen die guten Menschlein King Kong aus seiner Blase, die 1:1 aus der TruemanShow abgekupfert wurde, heraus...., wo dieser nun offensichtlich "inhaftiert wurde seit dem oben genanten Vorgänger......

Was für eine blödsinnige, dumme, an den Haaren herbeigezogene Story!

Aber, OK, darum gehts ja auch ned - jedenfalls für mich!

MonsterAction

will ich sehen. Diese habe ich bekommen! Hoch DREI oder VIER!

Das CGI-Spektakel ist wundervoll anzusehen!!!
Das macht echt Spass und viel Freude, da habe ich das erhoffte definitiv bekommen. Hach, hätte es sowas schon zu meinen Jugendzeiten gegeben....

Story und die Menschlein stören!

Also ich hätte die alle ned gebraucht! Um ehrlich zu sein, all die Darsteller die da dabei waren...., keinen kannte ich - die waren mir alle völlig egal. Einzig Millie Bobby Brown, die "Enola Holmes" und Stranger Things-Darstellerin ist mir ein Begriff..., aber auch sie war da völlig sinnlos dabei. Man hätte diese Rolle mit nem Mehlsack oder ner Lego-Figur besetzen können......, so komplett sinnlos waren alle Menschlein in diesem Film.

Einzig

vlcsnap-2021-04-06-00h29m46s431.jpg

die vom Riesenaffen kritisch beäugt wird, erfuhr ein wenig Sympathie von mir. Sie kann sich mittels Zeichensprache mit dem Riesengorilla verständigen.

Der ganze Rest der Crew ist komplett sinnlos, wirkt aufgedrängt und unnötig. Je früher die alle wegstürben desto besser für den Film....

Hohlerde!

Ob ich die Hohlerde mag?
Auf Skull Island kamen ja da irgendwelche Viecher von unten hoch....., nun ist die Erde wieder mal hohl. Man kennt das ja schon.., besonders aus "Reise zum Mittelpunkt der Erde".... Jooo, ob mir diese Prämisse hier gefallen soll oder nicht, im Moment mag ich mich nicht entscheiden.

Fazit!

Ein furchtbar schlechter Film vom Storytelling.
Eine "Bombe" von der CGI.

Ob man sich das antun mag ausserhalb des Nachmittagsprogramms in einigen Jahren??

Aktuell kann ich da keine Antwort liefern. Gute CGI is ja immer ein Kriterium, aber könnte man das in Zeichentrickfilmen nich noch deutlich besser?

Kong is geil, Godzilla weiterhin SCHEISSE, der hat mir in seinen beiden (?) Vorgängern auch ned gefallen. Wobei ich mir ned sicher bin ob das alles zum selben Franchise gehören mag......





7ohP4GDMGPrUMp8dW6yuJTR9MKNu8P8DCXDU9qmmoT2UQre83gY4S1Tw8TZRyAm4vqAPR4QUGSoe5WFzHmobHawi8xhcHRyCLqXX.png
@automation @banjo @cleverbot sind herzlich eingeladen kräftig zu plappern!
QmQua6cS9fnchxPzfjkM1GxQgPE1r2CDKNyiLkaXNRQT4J.png

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Interessant, bei schlechten filmen schläfst du also nicht ein? Weil du dich ärgerst?

hmmm? wann und bei was man einschläft..., immer kann man das ja ned steuern....

menschlein und story waren ärgerlich, ja! aber wenn man nur die monsterszenen beachten möchte isses schon grandios!
kommt halt immer auf aktuelle lust und laune an, wonach einem gerade ist.
irgendwann sehe ich das sicher wieder an und bin vllt milder gestimmt in der beurteilung..., is ja immer auch tagesverfassung die da mitspielt..

Hihi, käme nicht auf die Idee mir sowas an zu schauen.
Muss sich aber wohl trotzdem irgendwie rentieren, auch wenn keine RenTiere vorkommen, so einen Film zu drehen ?

!Invest_vote

tja auch keine RentnerTiere dabei......, wie soll man da nur durchblicken?

joa, auch gerade gesehen. Stimme dir größtenteils zu. Hast du den japanischen Shin Gojira gesehen? Der sollte dir besser gefallen, wenn du weniger 0815 Drama in deinen Godzilla Filmen willst.

Also den 2. Godzilla hab ich immernoch nicht gesehen, ich kenn halt das Ende aber irgendwie reizt es mich nicht. Kong fand ich auch schon in Skull Island nicht schlecht.

Vielleicht sind die ja superschlau und reinkarnieren Godzilla :)

nö, is aber auf meiner liste der shin, denn hab nur gutes darüber gehört.

naja, das is ja schon die reinkarnation im monsterverse...., nochmal wird wohl eher nix..

ach reinkanieren kann man immer, dann wird Godzilla zum Doctor Who des Monsterverses :)

So wie du redest mit zu viel Menschen und so könnte man meinen du kennst Shin. Ist wirklich genau das was du suchst.

kommt dann als nächstes dran, hab nur grade mit gotham staffel 1 wieder begonnen...., das dauert a wengal bis ich dann pause davon brauche...